Marisol Andresen

Marisol Andresen (Jahrgang 1957) lebt und arbeitet in Hamburg. Nach Jahren des Zeichnens und Malens entdeckte sie erst spät die dreidimensionale Kunst der Skulpturen und Plastiken für sich. Durch kontinuierliche Besuche von Workshops und Seminaren erweitert sie ihre Formsprache. Seit 2011 arbeitet sie mit verschiedenen Materialien: Wachs, Ton, Stein, Gips, Beton. Ihr bevorzugtes Material für die Vollendung der Plastiken ist die Bronze.

Mehr Informationen über die Künstlerin: www.kunst-von-marisol.de