Susanne Helmert

Susanne Helmert, 1974 in Braunschweig geboren, lebt und arbeitet in Hamburg. 2010 bis 2012 arbeitete sie als Fotografin in den USA und entwickelte dort ihren persönlichen, künstlerischen Stil. Die Künstlerin entdeckte dort die Enkaustik – eine antike Maltechnik – für sich und kombiniert diese seitdem mit ihrer Fotografie. Stilbildend sind ihre Werke über die ländlichen Gegenden des mittleren Westens der USA und die Industrieruinen des „rust belt“.

Mehr Informationen über die Künstlerin: www.susigrafie.com