Call for artists

Am Award teilnehmen können Künstlerinnen und Künstler allen Alters mit Wohnsitz in Hamburg und der Metropolregion.

●  Die offizielle Bewerbungsphase endet am 12. Mai 2017 

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit drei ausgewählten Arbeiten (einzeln als JPG in möglichst hoher Auflösung),
einen Lebenslauf und einen Kurztext über sich an:

metropole.kreativ@ckb.hamburg


Wenn Sie sich bewerben, stimmen Sie zu, dass die von Ihnen eingereichten Fotos/Bilder/Werke zur Kommunikationsarbeit im Rahmen des Metropole.Kreativ Awards genutzt werden dürfen (Print- und Onlinemedien / Social Media wie Facebook etc.). Unser Ziel ist, Sie und Ihre Arbeiten bekannter zu machen. Unter allen Teilnehmern wird die Jury Künstler auswählen und im Rahmen einer vierwöchigen Gruppenausstellung präsentieren. Einer Künstlerin oder einem Künstler wird im Rahmen der Vernissage – an der geladene Gäste aus den Bereichen Kunst, Kultur, Wirtschaft, Sport, Medien und Politik dabei sein werden – der Metropole.Kreativ Award verliehen.

Die Jury entscheidet mit einfacher Mehrheit. Das Urteil ist nicht anfechtbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bewertet wurde nach drei Kriterien:

Wiedererkennungswert – Hat der Künstler einen eigenen Stil?

Handwerk – Überzeugt die Arbeit in ihrer Machart?

Emotion – Berührt die Arbeit?

Rückblick: Bei der Vernissage und der anschließenden Gruppenausstellung wurden zahlreiche Arbeiten der ausgestellten Künstlerinnen und Künstler verkauft. Selbstverständlich haben weder die Hamburger Morgenpost noch HANSEstyle oder einer der Partner und Sponsoren eine Provision erhalten.